DIE SCHEUNE

Über das Haus

Als wir diese große rote Scheune in Fergitz, mit ihren alten Kastanienbäumen und dem wilden Garten entdeckten, wussten wir, dass wir etwas Besonderes gefunden hatten. Ursprünglich gehörte der um 1900 erbaute Kuhstall zum Gut Suckow der von Arnims. Nach der Besetzungszeit wurde er in zwei Bauernhäuser mit Stall und Scheune geteilt. Nachdem das Gebäude fast zwei Jahrzehnte nicht bewohnt wurde, entschieden wir von Grund auf zu renovieren.

Nach fast vier Jahren Planung und Arbeit mit dem Berliner Architekten Thomas Kröger, hatten wir die Verwandlung in ein Ferienhaus für die Familie (das HAUPTHAUS) und eine Wohnung, die das ganze Jahr über an Gäste vermietet wird (das GÄSTEHAUS) geschafft.

Wenn sie an einem Wochenende oder Ferien in Fergitz interessiert sind und mehr über die Scheune, das Dorf oder die wunderschöne Uckermark wissen wollen, lesen sie gerne mehr auf der Website.

Willkommen!

GÄSTEHAUS

Im westlichen Drittel der Scheune liegt das Gästehaus.

Es ist für 4 Personen ausgelegt und verfügt über 2 Schlafzimmer.

Der Privatgarten mit Sandkasten hat einen direkten Zugang von der Küche aus und gehört ausschließlich zum Gästehaus.

HAUPTHAUS

Das Haupthaus ist für 8 – 10 Personen ausgelegt. Es verfügt über 4, optional 5 Schlafzimmer.

Ein 3000 qm Privatgarten mit Obstwiese, Kastanienbäumen, Hängematte, Schaukel und Sandkasten, gehört exklusiv zum Haupthaus.

In der überdachten, unbeheizten Halle befindet sich der große begehbare Kamin.

LAGE

Adresse: Ort Fergitz 7, 17268 Gerswalde

Mit dem PKW:

Von Berlin aus über die A11 Richtung Prenzlau Ausfahrt Pfingstberg. Richtung Gerswalde links abbiegen, in Suckow rechts nach Fergitz. Alexanderplatz – Fergitz etwa 100 km und 1 Std im PKW.

Mit der Bahn:

Regionalexpress RE3 von Berlin Richtung Stralsund alle 2 Std, Haltepunkte Wilmersdorf bei Angermünde oder Seehausen etwa 1 Std, von dort jeweils 9 km bis Fergitz

Mitfahrgelegenheit:

Oder versucht’s doch mal mit einer Mitfahrapp, zB. Bla Bla Car. Das ist gut für die Umwelt und gerade freitags und sonntags fahren ja viele rein und raus…

UMGEBUNG UND AKTIVITÄTEN

Fergitz liegt in der seenreichen hügeligen Endmoränenlandschaft der nördlichen Uckermark im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin am Westufer des Oberuckersees, der mit dem Unteruckersee zu den beiden größten Seen der Region gehört.

Für Naturliebhaber, Wanderer und Fahrradfahrer bietet dieses Gebiet eine der schönsten Landschaften in diesem Teil Deutschlands.

Der Oberuckersee lädt wunderbar zum Schwimmen ein. Die Badestelle erreicht man in ca 10 Min. Fussweg.
Ein weiterer See versteckt sich hinter dem Dorf.

Unsere weiteren Empfehlungen:

KONTAKT

Fergitz 7, 17268 Gerswalde

buchung@rote-scheune.com

0172 9862299 (Stefanie Schneidler)

Bitte prüfen Sie vor einer Buchungsanfrage den Belegungskalender.